Lebensart Köln (2016)

"Nabel der Stadt

Im Schatten vom Dom, mit Blick auf die Hohenzollernbrücke und Reiterstandbild, umgeben von Stimmengewirr, dem Rattern einfahrender Züge, den zum Rhein schlendernden Flaneuren fühlen wir uns mittendrin. Mitten in Köln.

Lebensart Köln

Lebendig, bunt und frisch ist auch die Karte vom Ludwig im Museum mit Bioprodukten, veganen Gerichten, selbstgebackenen Kuchen und richtig gutem Kaffee. Esskultur mit unnachahmlichem Großstadtflair."

Artikel lesen [PDF]

Pressespiegel

Hier finden Sie in loser Folge Stimmen zum Ludwig im Museum:

 

 

Sweet Dreams (02/2015)

Ein "Frühstück mit Freunden" sollte man, finden nicht nur die Redakteure von Sweet Dreams, im Ludwig im Museum geniessen:

Artikel lesen [PDF]

 

TAGNACHT Gastroguide (Ausgabe 2011/2012)

"Ein wenig von Kölns luzider Weitläufigkeit, in unmittelbarer Rheinnähe fängt einen, in diesem grossen, von Licht durchfluteten Räumlichkeiten ein und ganz ehrlich, man kann ihr kaum widerstehen. Zu schön sitzt man an den vielen, alt anmutenden Holztischen an der grossen Fensterfront, die den Blick auf die Hohenzollernbrücke freigibt.

Und die leise expandierende Cafékette mit den charakteristischen Scherbenleuchtern ist offensichtlich wieder auf Erfolgskurs - Plätze sind oft Mangelware, sowohl drinnen, als auch draussen auf der grossen Freifläche. Essenstechnisch setzt man auch hier auf das bewährte Programm - leichte, mediterran angehauchte Küche mit zahlreichen Bioprodukten, hausgemachte Kuchen und guten Kaffee der eigenen Hausmarke (Latte macchiato 2,80 €). Diverse Salatvariationen (ab 8,90 €), Quiche (ab 8,90 €) und wöchentlich wechselnde Gerichte wie ein üppig portioniertes Rote-Bete-Möhrenragoût (9,80 €) setzen klugerweise auf eine Klientel, die nicht nur auf Kultur, sondern auch auf Ernährung gesteigerten Wert legt - und sich hier durchaus wohlzufühlen scheint."

 

À la Carte (05/2010)

"Das Rheinland – Eldorado für Genießer", so die Herausgeber des Hochglanzmagazins. Unserem Ludwig im Museum widmen sie eine ganze Seite:

Artikel lesen [PDF]

 

Insomnia city guide (02/2010)

Der Herausgeber des City Guide Insomnia möchte nur aktuelle, verläßliche und prägnante Information im seinem kleinformatigen Guide zur Verfügung stellen. Wir finden, dass dies gelungen ist:

Artikel lesen [PDF]

 

Coffee Business (06/2010)

Acht mal im Jahr informiert COFFEE BUSINESS über das Geschehen in der Kaffeebranche im deutschsprachigen Raum: von News und neuen Produkten über Fachthemen und Konzepte, Firmenprofile und Rösterporträts bis hin zu Coffeeshop-Rankings und Praxis-Tests.

Artikel lesen [PDF]